Montag, 15. Mai 2017

Hähnchenschnitzel mit schlonzigem Kartoffelsalat

Hähnchenschnitzel würzen mit Pfeffer und Salz, eine Seite mit Sahne-Meerrettich bestreichen. In Ei wälzen, panieren und braten. Kartoffelsalat aus Pellkartoffeln herstellen. Marinade ist eine Mischung aus Brühe-Essig-und-Öl. Kleingeschnittene Schlangengurken mit rein und Petersilie. Die Marinade muss sehr würzig sein, da die Kartoffeln viel Würze aufsaugen.

Mein Highlight beim Schnitzel-braten: Das Ei von Panieren kommt zum Schluss ins Bratfett. Wer macht's auch so?

Guten!