Mittwoch, 4. Mai 2016

Ajvar Pesto

Ajvar ist so lecker. Weil's so lecker ist, dachte ich, da geht doch noch mehr? Ajvar und Nudeln wäre eine schöne Idee. Nudeln wiederum brachten mich zu Pesto. Gesagt, getan.

50 g ger. Parmesankäse
50 g Pinienkerne
250 g Ajvar (mein selbstgemachtes hier.)
Basilikumblätter pi mal Daumen (kein Muss)
1 EL Harissapaste oder 1 frische Peperoni (die sehr kleinschneiden)
Knoblauch, optional

Alles miteinander mit einem Stabmixer vermengen. Fertig. Zum Schluss habe ich noch 40 ml neutrales Öl hinzugeben, dann stimmte für mich die Konsistenz. Rezept für die Zubereitung im TM hier:Lecker Essen Kochen Ajvar Pesto.

Zwischenzeitlich habe ich das Pesto schon zweckentfremdet und auf getoastetem Baguette gegessen. Auch gut als Beilage zu Gegrilltem. 


Guten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen